HomeAktuellesdas bin ichOberringingenHochdorfSuevit-GesteinBiotopRauhe WanneKirchen VereineKulturellesTanzbodenverseSprüche-Wetterin ÜberseeLinksKontaktImpressum

 

 Oberringingen...Abendhimmel in Oberringingen
Höhenlage 503m max./493m min. NN


 ...liegt im 25 km langen ruhigen Erholungsgebiet
Kesseltal
und ist ein Ortsteil der
Marktgemeinde 86657 Bissingen/Schwaben in Bayern.

Höhen über Normalnull>>>Höhenlagen   Einwohneraufgliederung >>>Einwohner    Altersstatistik>>>Altersstatistik

>>>Bodenbeschaffenheit

Unweit an der Staatsstraße 2212 Höchstadt – Nördlingen,
besteht nur kurze Entfernung zu den Landkreisen Donau – Ries
nördlich, und westlich über ein paar Kilometer Donau – Ries
zum Landkreis Heidenheim/Brenz.
In nordwestlicher Richtung ragt der Fernsehturm Bollstadt Rauhe Wanne zu uns herüber.
Wälder, Windschutzhecken und Biotope bereichern die Natur.

 

Jeder lebt hier gerne im schönen Kesseltal.

Der 1 km entfernte, zu Oberringingen gehörende Weiler Hochdorf ist in jeder Hinsicht,
gesellschaftlich und vereinsmäßig mit Oberringingen verbunden.
auch die Pferde fühlen sich wohl
Die Landwirtschaft wird
von den Oberringingern
und Hochdorfern
im Haupt- und Nebenerwerb
betrieben.
beim Pflügen

 

Titelseite Bildband Bissingen

In dieser Aufmachung befindet sich der Bildband drucktechnisch "auf gutem Wege" und die Marktverwaltung hofft, dass der Verkauf Ende November über die örtlichen Verkaufsstellen beginnen kann. Das Buch verspricht interessante Rückblicke und viele Bürgerinnen und Bürger werden sich darin wiederfinden, zahlreiche Fotos lassen die bauliche Entwicklung erkennen und die textlichen Kommentierungen von Helmut Herreiner jun. geben aufschlussreiche Informationen. Als Dokument für die Heimatgeschichte, aber auch als Geschenk wird der Bildband sicherlich bei vielen Betrachtern Erinnerungen wecken. Das Buch wird 84 Seiten mit 110 Abbildungen umfassen und 16,90 Euro kosten. Über den Erwerb und die Verkaufsstellen wird gesondert berichtet.

 

 M.-Heimatseiten - Oberes Kesseltal